Logo: Kampfkunstoase

Sprachen:

Deutsch  Englisch  

Währungen:


Warenkorb:

Warenkorb

0 Produkte



Warenkorb

0 Produkte

Kategorien
Bekleidung
Schmuck
Waffen
Buecher/Bilder
DVD
Dojo-Zubehoer
Restposten

Autoren

Nachrichten



Service



Informationen


 
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Kampfkunstoase und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende und/oder ergänzende Allgemeine Gechäftsbedingungen des Kunden bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Kampfkunstoase sowie der Schriftform.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch die Auftragsbestätigung - auch per E-Mail - oder der Übersendung der Ware zustande. Der Kunde ist an seine Bestellung bis zum Ablauf der Widerrufsfrist - längstens jedoch zwei Wochen gebunden. Damit ist die Kampfkunstoase berechtigt, bis zum Ablauf der Widerrufsfrist - längsten zwei Wochen - durch Abgabe einer Auftragsbetätigung oder Versendung der Ware den Vertragsschluß herbeizuführen.

Nach Eingang einer elektronischen Bestellung wird durch das System eine automatisch Eingangsbetätigung einschließlich einer gesetzeskonformen Widerrufsbelehrung an die in der Bestellung angegebenen e-mail-Adresse versandt. Für den Fall, daß hier ein Fehler des Systems eine Versendung verhindert, ergibt sich aus dem vorangegangen Absatz, daß die Bindung des Kunden dennoch nach zwei Wochen erlischt, wenn die Kampfkunstoase nicht eine Auftragsbestätigung oder die Ware am letzten Tag versendet hat.

Soweit nichts anderes im Vertrag vereinbart wurde, sind alle Verträge als Holschulden vereinbart.

3. Versand und Gefahrübergang

Der Versand erfolgt über eine Paket-Service-Unternehmen auf Kosten des Kunden, sofern der Kunde nicht erklärt, daß er die Ware selbst abholen werden.

Der Kunde ist im Falle der Versendung und Übergabe des Paktes verpflichtet, diese unverzüglich nach äußeren Beschädigungen zu untersuchen und dies dem Transporteur mitzuteilen.

Unsere Haftung ist für diesen Fall ausgeschlossen, wenn das Transportunternehmen aufgrund der Verletzung der eben genannten Pflicht, eine Haftung wirksam ausgeschlossen hat, sofern uns selbst keine grobe oder vorsätzliche Pflichtverletzung zur Last fällt.

4. Änderungen der Materialbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Gestaltung oder ähnliche Merkmale

Die von uns angebotenen Waren stellen großteils Handarbeit oder Werkleistung dar. Hierdurch können Änderungen in der Materialbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Gestaltung oder ähnliche Merkmale auftreten. Vertragsgegenstand sind die mit diesen Änderungen zum Katalogbild lieferbaren Waren.

Dies gilt nicht, wenn im Vertrag ausdrücklich eine besondere Beschaffenheit der zu liefernden Ware vereinbart ist.

5. Versand aus dem Schwertservice

Der Versand für Artikel aus unserem Schwertservice erfolgt nur an Personen ab 18 Jahre!

Eine Lieferung erfolgt lediglich dann, wenn eine Kopie eines gültigen Personalausweises oder ähnlichem Ausweispapieres übersandt wird.

6. Lieferzeiten

Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt i.d.R. innerhalb von 1-3 Wochen ab Auftragseingang.

Für Sonderanfertigungen, wie Schwertreparaturen, Schwertbau u.ä. beträgt die Regellieferzeit 6-12 Wochen ab Auftragseingang.

Bei Lieferverzögerungen werden Sie umgehend per E-Mail informiert.

7. Rücktrittsrecht

Die Kampfkunstoase behält sich vor, für den Fall, daß die bestellte Ware nicht lieferbar ist, vom Vertrag zurückzutreten.

Das Rücktrittsrecht besteht nur dann, wenn die Kampfkunstoase den Kunden unverzüglich über die Nichtlieferbarkeit unterrichtet und Vorausleistungen des Kunden unverzüglich dem Kunden erstattet.

8. Haftungsfreizeichnung und Haftungsbegrenzung

Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, unerlaubter Handlung, aus Verschulden bei Vertragsschluß sind sowohl gegen den Verkäufer als auch gegen seine Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden an Leben, Köper oder Gesundheit.

Die Gewährleistungsrechte sind nicht eingeschränkt.

9. Rechtswahl

Es gelten die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland.

Kampfkunstoase August 2007

Druckversion   Runterladen   Weiter

Parse Time: 0.053s